Performance  Tipps Donaufestival

Großes Welttheater mit 300 Garnelen

Lexikon | aus FALTER 17/12 vom 25.04.2012

Das niederländische Theaterkollektiv Hotel Modern wurde international mit seiner Produktion "Lager“ bekannt, in der das NS-Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau in Miniaturform rekonstruiert wurde. Das Donaufestival in Krems widmet der Rotterdamer Truppe einen Schwerpunkt mit zwei Produktionen. "Shrimp Tales“ (28. bis 30.4.) ist ein Live-Animationsfilm, der mit über 300 getrockneten Garnelen ein tragikomisches Porträt der Spezies Mensch zeichnet. "Seaplane Mothership“ (3. und 4.5.), die jüngste Arbeit der Gruppe, wird als "apokalyptische Revue“ angekündigt. "Sie werden einen Katastrophenfilm zu sehen bekommen und Ausschnitte aus dem Logbuch des Kapitäns hören, dessen Raumschiff seinen Weg vor 500 Jahren verlor.“ WK

Stadtsaal Krems, 28.4. bis 4.5.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige