Tipps Pop

Fuck Your Band: vier Jahre Problembär Records

Lexikon | aus FALTER 17/12 vom 25.04.2012

Eigentlich sollte das von Stefan Redelsteiner betriebene Wiener Plattenlabel Problembär ja Wunderbär heißen. Genau genommen tat es das sogar, aber nur für kurze Zeit. Dann hat sich nämlich der Anwalt der Kinderhilfsorganisation Unicef mit dem freundlichen Hinweis bei dem Neo-Label gemeldet, dass der Wunderbär als Wappentier der Unicef eine geschützte Marke sei - und dass man leider klagen müsse, wenn der Name nicht geändert würde. Und so mutierte der zahme Wunderbär ratzfatz zum aufregenden Problembär. Seinen vierten Geburtstag feiert das Label mit dem Sampler "Fuck Your Band“, bei der zugehörigen Party tritt für jedes Jahr ein Problembär-Act auf, nämlich Der Nino aus Wien, Das Trojanische Pferd, Filou und Raphael Sas. GS

Rhiz, Sa 21.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige