Universitätslehrgang Bildungsmanagement

Special | aus FALTER 17/12 vom 25.04.2012

Neues Weiterbildungsprogramm Managementkompetenzen für effizientes Handeln im Bildungsbereich

Der viersemestrige Universitätslehrgang "Bildungsmanagement“, eine Kooperation der Donau-Universität Krems und des Bundesinstituts für Erwachsenenbildung (bifeb), startet erstmals im Oktober 2012.

Er bietet eine Weiterbildung, die von Personal- und Organisationsentwicklung über Fundraising und Kommunikation bis zu Bildungspolitik reicht, und wendet sich vor allem an Führungskräfte in Bildungseinrichtungen sowie Bildungsverantwortliche in Unternehmen. Die Inhalte: Managementkompetenz, Entwicklungskompetenz, Leitungs- und Führungskompetenz. Das Studium wird in Form von E-Learning-Einheiten und Präsenztagen an der Donau-Universität Krems und dem Bundesinstitut für Erwachsenenbildung in Strobl absolviert. Voraussetzungen: mindestens einen Hochschulabschluss oder eine dementsprechende mehrjährige Berufserfahrung. Abschluss: Master of Arts, Kosten: 9900 Euro. Bewerbungsfrist: 17. September. Donau-Universität Krems, Department für Weiterbildungsforschung und Bildungsmanagement.

Kontakt: Florian Reisky

Tel. +43 (0)2732 893-2218


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige