Kultur 

Steiermark | aus FALTER 18/12 vom 02.05.2012

Steiermark kurz

steirischer herbst Der steirische herbst kooperiert heuer mit der Ruhrtriennale und zeigt das Musiktheater "When the Mountain Changed Its Clothing“ des deutschen Regisseurs Heiner Goebbels, das er zusammen mit dem Mädchenchor Carmina Slovenica aus Maribor erarbeiten wird.

Vinzi-Kunst Das Grazer VinziTel, eine Notschlafstelle, feiert seinen zehnten Geburtstag. Im Vorfeld zum Tag der offenen Tür am 4. Mai wurden in Eggenberg Plakate angebracht, die Mitarbeiter wie Bewohner zeigen, um "Grenzen verschwimmen zu lassen“.

Neu am Spielplan Schauspielhaus-Intendantin Anna Badora zeigt 2012/13 Stücke zur Zeitenwende. Peter Konwitschny macht "Faust I & II“ mit Udo Samel als Mephisto, Viktor Bodó wird Kafkas "Amerika“ dramatisieren, Helmut Lohner bringt die Josefstadt nach Graz und Yael Ronen geht auf Spurensuche zwischen Wien und Tel Aviv.

40

Sekunden dauerte es heuer, bis der steirische Topf für Fotovoltaikförderungen leer geräumt war. Dann waren die vorgesehenen vier Millionen Euro aufgebraucht.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige