Empfohlen  Zwander legt nahe

Colin Crouch: die Konzerne vor uns hertreiben

Lexikon | aus FALTER 18/12 vom 02.05.2012

Leben wir noch in einer Demokratie? Der Politologe Colin Crouch, Autor des Bestsellers "Postdemokratie“, sagt: Jein! Einerseits würden unsere demokratischen Institutionen formal noch existieren, anderseits hätten die Wähler aber immer weniger Einfluss auf die Politik, weil Konzerne mit ihren PR-Abteilungen und ihren riesigen Vermögen die Agenda der Regierungen manipulieren würden. Was tun? Crouch sagt: "Wenn wir die Konzerne schon nicht stoppen können, sollten wir sie wenigstens vor uns hertreiben.“ Darüber wird er im Rahmen der Wiener Stadtgespräche mit Peter Huemer sprechen.

AK Wien Bildungszentrum, Do 19.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige