Aus dem Verlag

Falter & Meinung | aus FALTER 19/12 vom 09.05.2012

Nachträge, Nachrichten, Personalia und Neuerscheinungen

Preis für Bildungsjournalismus Politik-Redakteurin Ingrid Brodnig wird vom Bildungsministerium mit dem mit 2500 Euro dotierten Förderungspreis für Bildungsjournalismus ausgezeichnet. Brodnig berichtet seit 2005 im Falter regelmäßig über Bildung, die Jury würdigte ihre "erfrischend neuen Zugänge zu Bildungsthemen“ und die "hohe stilistische Qualität“.

Concordia-Preis Die Falter-Redakteurin Nina Horaczek nahm vergangene Woche im Parlament den Concordia-Preis für Menschenrechte entgegen, den sie "für ihre engagierten Artikel zum Thema Asyl“ verliehen bekam. Zur Preisverleihung lud sie Bakary J. ins Parlament, der 2006 von Polizisten gefoltert worden war und bis heute weder eine Entschuldigung, noch eine Entschädigung erhalten hat.

Tex in dritter Auflage Weil die Nachfrage so riesig ist, kommt "Das staubige Tier“ von Falter-Zeichner Tex Rubinowitz noch einmal frisch aus der Druckerei. Der Autor führt die Leser darin zu kleinen Absonderlichkeiten der Stadt. Von der "Fliege mit Bild“ im Unteren Belvedere bis zur Nadel von Klein-Minsk beim Schwedenplatz.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige