Kurz und klein

Medien | aus FALTER 19/12 vom 09.05.2012

Meldungen

Tiroler ORF-Sumpf Die Internetseite dietiwag.org, die der Tiroler Aufdecker Markus Wilhelm betreibt, hat einen Skandal im Tiroler ORF veröffentlicht. Ein Innsbrucker ORF-Redakteur habe mit Wissen seiner Chefs mehrmals über eine Firma berichtet, an der er selbst beteiligt ist.

6

Prozent der Österreicher sind "voll und ganz“ für die staatliche Zensur der Presse, 18 Prozent wollen, dass "der Staat einen Blick auf Zeitungsinhalte wirft, bevor diese veröffentlicht werden“. Das ergab eine Umfrage des Verbands Österreichischer Zeitungen.

Billig und gut? Bedrohen prekäre Arbeitsbedingungen den Qualitätsjournalismus? Darüber diskutieren Journalisten, Autoren und Medienberater unter dem Titel "Qualität unter Druck“ am Montag, 14. Mai., um 19 Uhr im Saal des Presseclub Concordia(1., Bankgasse 8).


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige