Muss haben

Stadtleben | aus FALTER 19/12 vom 09.05.2012

Neue Dinge

Natürlich ist es absolut gaggig, die digitale Welt im Analogen abzubilden. Zum Beispiel, indem man das Apple-iBook aus Sperrholz nachbaut (mit Tafel und Kreide). Oder, jetzt ganz neu, die Möglichkeit bietet, analoge SMS abzuschießen. "SMS Moleskine“ heißt das Notizbüchlein des stilvollen Notizbuchherstellers, mit dem man via Gummiband Kurznachrichten ein paar Meter weit auf die Reise schicken kann. Natürlich muss man sie vorher auf einen Zettel schreiben. Klingt nach damals und Klassenzimmer. Ist aber erstklassige Designerware.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige