Empfohlen Rögl legt nahe

Für und mit Ernst mit Christian Muthspiel

Lexikon | aus FALTER 20/12 vom 16.05.2012

Soloperformance nach Lyrik von Ernst Jandl. Renald Deppe kündigt "heftig zartdeftiges lautundluisenphonales Vollmenschdasein“ an und Hermann Beil fand, dass die biblische Verkündigung "Im Anfang war das Wort“, das in der totalen Laut- und Wortverdrehung mündet, in Christian Muthspiels vielstimmigen Jandl-Solo eine weitere Bedeutung bekommt, "weil dieses Solo, das ja doch ein Muthspiel-Solo ist, auch ‚aus Ernst‘ besteht und zugleich wider den tierischen Ernst ansingt und ‚voll Ernst‘ Jandls ‚Donner der Sprache‘ in luziden Klang verwandelt“.

Porgy & Bess, Strenge Kammer, Mo 19.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige