Musik Tipp Neue Musik

Das Ensemble EIS schreitet einen Kreis ab

Lexikon | aus FALTER 20/12 vom 16.05.2012

C. Herndler "gründete“ das Ensemble Eis

Porträtkonzert des Komponisten Christoph Herndler: Die Liebe zu grafischen Partituren, die sein Kompositionslehrer in persönlicher Weise kultiviert hat, fiel beim Oberösterreicher auf besonders fruchtbaren Boden. Er liebt auch intermediale Partituren, die sich ebenso in außermusikalischen Darstellungsformen darstellen lassen. "Jede freie Entscheidung hat ihre Konsequenz - unmittelbar oder später“, weiß Herndler. Jedenfalls gibt es mit dem Ensemble EIS Instrumentalisten, die immer wieder neugierig sind, seine Partituren zu realisieren. So zum Beispiel (als Uraufführung) "ab.ch / Porträtkonzert für Klavier und ...“, es spielt Manon Liu Winter, oder "abgeschritten, der Kreis“ in einer Fassung für Vokalsolisten und Ensemble). HR

Radiokulturhaus, Di 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige