Kommentar

Deutschland vor der Wahl: Wird Rot-Grün mit den Piraten regieren?

Außenpolitik

Falter & Meinung | Robert Misik | aus FALTER 20/12 vom 16.05.2012

Erst kommt ihr in Frankreich Nicolas Sarkozy abhanden, dann werden die "radikalen Linken“ die eigentlichen Wahlgewinner in Griechenland, und am Ende erkämpft Rot-Grün in Nordrhein-Westfalen die absolute Mehrheit.

Es war keine gute Woche für Angela Merkel, die deutsche Bundeskanzlerin und mächtigste Frau Europas.

Mit dem überragenden Wahlsieg von Hannelore Kraft im bevölkerungsreichsten deutschen Bundesland fühlt sich die Sozialdemokratie wieder im Aufwind - und ihr Parteichef Sigmar Gabriel sieht sich schon auf einer gesamteuropäischen Wendewoge surfen. Gar so einfach liegen die Dinge freilich nicht.

Angela Merkels Austeritätsdiktat für die Eurozone ist in Europa unpopulär, in Deutschland aber nicht. Dass die fleißigen Deutschen doch nicht der Zahlmeister für die faulen Südländer sein dürfen, dieses plumpe Argument verfängt in Deutschland immer noch.

Das ist auch der Grund dafür, warum Gabriel und seine SPD nicht auf allzu harten Konfrontationskurs zur Bundesregierung gehen


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige