JENSEITS

Feuilleton | aus FALTER 20/12 vom 16.05.2012

Alexander Wrabetz

Hoch die Austrofaschismuskeule!

ORF-Chef Alexander Wrabetz will keine schwarze Hütte. Das Funkhaus sei in der Zeit des Austrofaschismus gebaut worden, gibt er zu bedenken. Der neue Standort ist, so gesehen, sakrosankt: Sein Name ist St. Marx


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige