Kleinzeug 

Stadtleben mit Kindern

Stadtleben | aus FALTER 20/12 vom 16.05.2012

Kinder, Werbung & Konsum

Der Verein für Konsumenteninformation hat den Handelskonzern Spar wegen der Werbung für sein Stickersammelalbum "Wüsten und Steppen“ auf Unterlassung geklagt. Der Spruch ("Hol dir hier das Buch dazu“) richte sich direkt an Volksschulkinder, sei eine direkte Kaufaufforderung und damit verbotene, aggressive Werbung. Dass sich die Reklame an Pädagogen richte, konnte Spar dem Linzer Oberlandesgericht nicht weismachen.

Wienerkind

Immer mehr Kindergeschäfte! Wienerkind, zum Beispiel, in der Josefstadt. Hier gibt es hübsch bedruckte T-Shirts, die - vor allem bei Vätern beliebte - Kinderkollektion vom FC St. Pauli oder Truckerkappen für die Kleinsten.

Wienerkind 8., Piaristengasse 10,

Di-Fr 12-18, Sa 11-16 Uhr, www.wienerkind.at

Kindpass

Ab 15. Juni müssen Kinder für Auslandsreisen einen eigenen EU-Reisepass haben; das Miteintragen bei den Eltern ist ab dann nicht mehr möglich. Fünf Arbeitstage dauert so ein neuer Kindpass - bei der Antragstellung muss das Kind anwesend sein.

Schulprotest

"Sieg der Vernunft“, sagt der Elternverein, der den Bau der Garage im Hof des Gymnasiums Geblergasse verhindert hat. Eltern und Schüler protestierten monatelang gegen die Pläne.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige