Tipps

Der Dalai Lama in der Stadthalle

Lexikon | Wolfgang Zwander | aus FALTER 21/12 vom 23.05.2012

Der Dalai Lama weilt auf Österreichbesuch, und einmal mehr ist dabei zu beobachten, dass der 76-jährige Mönch mehr ist als ein religiöses Oberhaupt der tibetischen Buddhisten. Tendzin Gyatsho, wie sein bürgerlicher Name lautet, ist zugleich Popstar und Politiker, Prophet und Friedensnobelpreisträger. Hollywoodstars und einflussreiche Persönlichkeiten weltweit unterstützen ihn in seiner Mission für den Weltfrieden. "Seine Heiligkeit“ hat aber auch Kritiker, die ihm vorwerfen, ein reaktionärer Monarchist zu sein, der sich als von Gott persönlich eingesetzter Herrscher aufspielt. Seine Popularität ist jedenfalls groß genug, um bei seinen Auftritten ganze Hallen zu füllen. So wird es vermutlich auch sein, wenn der Dalai Lama den Vortrag "Jenseits von Religion - Ethik und menschliche Werte in der modernen Gesellschaft“ hält.

Wiener Stadthalle, Fr 13.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige