Kurzhinweise 

Was Sie nicht versäumen sollten

Steiermark | aus FALTER 21/12 vom 23.05.2012

Bewegende Bilder der Liebe

Die Uraufführung von "Dido and Aeneas/DnA“ klingt mehr als vielversprechend: Zu Henry Purcells "Dido and Aeneas“, der englische Komponist hauchte 1695 in London seinen letzten Atem aus, erarbeitete Ballettdirektor Darrel Toulon eine Choreografie zur Inszenierung mit Sängerensemble und seiner Tanzkompanie. Daran fügt sich im zweiten Teil des Abends das Werk "DnA - six images of love“, das Christian Jost im Auftrag der Grazer Oper komponiert hat.

Grazer Oper, Do (24.5.) 19.30

Janoschs Schweinchen

Lorenz Kabas kennt man als Schauspieler und Regisseur vom Theater im Bahnhof, mit Elisabeth Holzmeister macht er auch Unterhaltung für Kinder. Als kleiner Bär und kleiner Tiger entsteigen die beiden direkt einem Bilderbuch von Janosch und sagen: "Guten Tag, kleines Schweinchen“. Das Stück behandelt Eifersucht so, dass es sein Zielpublikum - Kinder ab vier Jahren - versteht und einen Ausweg sieht.

Kulturzentrum bei den Minoriten - ImCubus, Graz, Fr 10.00, Sa 16.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige