Wieder gelesen 

Bücher, entstaubt

Politik | Wolfgang Zwander | aus FALTER 22/12 vom 30.05.2012

Von der Drachme zur Eurokrise

Wie wenig überraschend die GriechenlandKrise über die EU gekommen ist, zeigt das Buch "Vom Schilling zum Euro“. Wer das Werk der ORF-Wirtschaftsredakteurin Waltraud Langer aus dem Jahr 1997 zur Hand nimmt, liest Sätze wie: "Griechenland kann die Anforderungen der Maastricht-Kriterien nicht einmal annähernd erfüllen.“ Niemand müsse sich daher Sorgen machen, im Urlaub nicht mehr mit Drachmen zahlen zu können. Wie es schlussendlich trotzdem dazu gekommen ist, dass in Athener Bars mit Euro bezahlt wird, das ist eine andere Geschichte, die es zu erzählen wert wäre.

Waltraud Langer: Vom Schilling zum Euro. Ueberreuter, 1997, 224 S., ab € 8


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige