Tipps Party

Die Partyglocken läuten zum Prater Unser

Lexikon | aus FALTER 24/12 vom 13.06.2012

Das Prater-Unser-Festival für elektronische Musik geht in sein drittes Jahr. Die bisher um den Praterstern verstreuten Locations wurden zwar auf die Pratersauna reduziert, beliebte Institutionen wie die Technogondel, die am Samstag bis Mitternacht am Riesenrad ihre Runden dreht, oder die Afterhour "Frühmesse“, die bis zum Sonntagabend dauert, bleiben aber erhalten. Zu den geschmackvoll ausgewählten Acts des von 14. bis 17.6. laufenden Festivals gehören das Hamburger Duo La Boum Fatale, das filigrane Electronica mit House-Harmonien und Dubstep kurzschließt; die gutgelaunten Kölner House-Produzenten Andhim und der Schwede Agaric, der mit seinen reduzierten Techno-Produktionen etwas geradliniger nach vorne treibt. KS

Pratersauna, Fr, Sa 21.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige