Kleinzeug

Stadtleben | aus FALTER 25/12 vom 20.06.2012

Stadtleben mit Kindern

Biomarktstandlerhilfe

Am kommenden Samstag, dem 23. Juni, versuchen sich Kids als Biomarktstandler und bieten zwischen elf und 16 Uhr vor dem Zoom Kindermuseum im Museumsquartier biologisches Obst und Gemüse an. Die Idee dahinter ist es, auf Themen wie Klima- und Umweltschutz, artgerechte Tierhaltung, Gentechnikfreiheit und Lebensmittelqualität aufmerksam zu machen. Mit dem Erlös der Aktion (freie Spende) soll behinderten Kindern ein Wochenende mit tiergestützter Pädagogik ermöglicht werden.

1. Wiener Kinderlesefest

Vom 30. Juni bis 1. Juli, zu Beginn der großen Sommerferien, wird das Wiener Rathaus in eine überdimensionale Bibliothek für Volks- und Vorschüler umgewandelt. Außerdem werden mehr als 30 Prominente wie ORF-Journalist Eugen Freund, Kolumnist Niki Glattauer oder Caritas-Direktor Michael Landau vorlesen und erzählen, wie sie als Kinder Bücher für sich entdeckt haben und wie das Lesen ihr Leben verändert hat. Von den mehr als 40.000 Büchern, die im Rathaus ausgestellt sein werden, bekommt jedes Kind drei geschenkt, die es sich selbst aussuchen darf. Die können sie dann nicht nur gleich während des Urlaubs lesen, sondern sie auch rezensieren. Unter den eingeschickten Buchkritiken werden wiederum Büchergutscheine verlost.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige