Kurz und klein  

Meldungen

Medien | aus FALTER 26/12 vom 27.06.2012

Verhandlungen gehen weiter Nach dreieinhalb Jahren scheiterten die Verhandlungen über einen neuen Journalisten-Kollektivvertrag. Nun gibt es eine Nachdenkpause. Verleger und Gewerkschaft wollen erst im Herbst weiterverhandeln. Die geplatzten Gespräche sind für Onlinejournalisten ein großes Problem: Sie sind im derzeitigen Kollektivvertrag nicht erfasst.

19

Abgeordnete stimmten gegen Acta im Handelsausschuss des EU-Parlaments, nur zwölf dafür. Das umstrittene Anti-Piraterie-Abkommen steht vor dem Aus. Die endgültige Abstimmung des Plenums findet am 3. Juli statt.

Waldner kehrt ins Radio zurück Die profilierte Innenpolitikjournalistin und Interviewerin Gabi Waldner kehrt nach vier Jahren als Moderatorin des ORF-Nachrichtenmagazins "Report“ vom Bildschirm zum Radio zurück und soll neue Ö1-Infochefin werden.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige