Phettbergs Predigtdienst

Irgendwann werde ich gebraucht werden

Kolumnen | aus FALTER 26/12 vom 27.06.2012

Hermes Phettberg führt seit 1991 durch das Kirchenjahr

Ein Jüngling studiert Theologie und bekennt sich als schwul. Soll der lebenslang dann keinen Beruf bekommen? Liebes R.-K.-Tum, in der Regenbogenparade waren so viele herzlichste Persönlichkeiten! Statt dass Kardinal Schönborn voranginge, sähe und lernte? Queeeeeer ist dringend nötig, von Herzen bin ich bei Dir, lieber "Oben Talar - untenrum Regenbogen“. Es wird nie aufhören, von unten nach oben zu stoßen, liebe Kardinäle, Prälaten usw.

Eine innige Bekannte von Manuel war mit einem eineinhalbjährigen Butzi im Rollstuhl unterwegs, es sah so neugierig auf das Faxi, die Frau bat den Fahrer, das Kind auf den Fahrersitz, also ihm auf den Schoß, zu setzen. Das Kind stammt von fernöstlichem Gebiet und hielt den ganzen Weg interessiert viel stiller als ich. Dort, wo um Hilfe gebeten und geschenkt wird, kannst du sicher sein, dass das "Senfkorn“ sprießt, heutiges Markus-Evangelium.

Am 21.6.12 um 01:09 war Sommersonnenwende! Dass die Sonne exakt die Kurve machen muss, Jahrmillionen vor-nach-zwischen-berechenbar. Uns Versterbliche macht das so eifernd! Wenn wenigstens "mir“ www.phettberg.at auf ewig bliebe. Ein Klick, und alles wär verschwunden. Ein Lümmel könnt kommen und sich dreist "Phettberg“ nennen. Die Sonne dreht ihre Kurven ewig, also bet ich http an!

De facto werden wir uns selber unsere Ewigkeit errichten müssen. Möge nur ja weltweiter waffenloser Friede uns obwalten. Der kybernetische Algorithmus ist ein Netz-Gebet: Es zählt alle Tendenzen jedes Satzes, der im Netz getippt wird, mit. Hoffen!

Frau Göbel geht ein bissl urlauben. Das Wunderwerk der Heimhilfe funkt das ganze Jahr hindurch, jede Woche betreuen mich vier Termine. Wie haben Kranke vorher ihr Sein bewältigt, als der Staat noch nicht so weit gedieh? Ich kann nur danken, denn die Einsamkeit brächte mich um.

Wunderbares lockte mir die Sonne im Garten zusammen: Die Schule der Barmherzigen Schwestern hatte Sommerfest, und es gelang mir, zwei neue Nothelfys zu sammeln, ich darf nun zwei neuen Nothelfys die Hilferufe aussenden, es war de facto eine erfüllte Flaschenpost, denn ich schrei immer Sonntagmittag in alle Welt Funktionen für mich aus! Irgendwann werde ich gebraucht werden.

Phettbergs Predigtdienst ist auch über

www.falter.at zu abonnieren. Unter

www.phettberg.at/gestion.htm ist wöchentlich neu zu lesen, wie Phettberg strömt


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige