Performance  Tipp

Im Jacuzzi: Fuckhead und die Rabtaldirndln

Lexikon | aus FALTER 27/12 vom 04.07.2012

Zum dritten Mal veranstaltet die Theater/Tanz-Abteilung des Wuk das spartenübergreifende Festival Jacuzzi. Das Motto lautet diesmal "some days of performance, party & collaboration“, das Programm steht denn auch ganz im Zeichen der Zusammenarbeit. Das Wiener Performancekollektiv God’s Entertainment etwa trifft auf die Hamburger Band Boy Division, Didi Bruckmayrs Formation Fuckhead aus Linz kollaboriert mit dem Wiener Performancekünstler Otmar Wagner, die Rabtaldirndln aus Graz mit dem Berliner Medientheaterkollektiv machina eX. Insgesamt sind an Jacuzzi rund 30 Künstlerinnen und Künstler beteiligt; bespielt wird das gesamte Wuk-Areal. Der genaue Ablauf der einzelnen Abende wird kurzfristig veröffentlicht, Eintritt frei. WK

Wuk, 5. bis 8.7., ab 19.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige