Empfohlen  Fasthuber legt nahe

Konrad Bayer

Lexikon | aus FALTER 27/12 vom 04.07.2012

Vor 80 Jahren kam Konrad Bayer zur Welt. Bereits 32 Jahre später, im Jahr 1964, schied der Avantgarde-Autor aus dem Kreis der Wiener Gruppe freiwillig aus dem Leben. Das Erste Wiener Lesetheater gestaltet im Rahmen seiner Sommerlesung unter dem Titel "Heda Falke“ eine Collage aus Bayer-Texten, die heute teilweise kaum weniger radikal anmuten als zu ihrer Entstehungszeit in den 1950ern und frühen 1960ern. Davon kann man sich auch in dem dicken Buch "Sämtliche Werke“ überzeugen, das sein Mitstreiter Gerhard Rühm herausgegeben hat und nach wie vor lieferbar ist.

Weinhaus Sittl, Mo 19.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige