Wie gedruckt

Medien | Nina Horaczek | aus FALTER 27/12 vom 04.07.2012

Pressekolumne

Wolfgang Fellners Wetterschau: "Die Woche der Rekord-Unwetter“ (Österreich, 24. Juni). "Der Wörthersee kocht“ (Österreich, 28. Juni). "Wetterrekord zum Ferienstart. Am Samstag erleben wir den heißesten Juni-Tag aller Zeiten!“ (Österreich, 28. Juni). "So heiß war es noch nie“ (Österreich, 29. Juni). "Jetzt kommt erst der wahre Hitzewahnsinn“ (Österreich, 29. Juni). "Die Welt wird immer heißer“ (Österreich, 30. Juni). "Heute könnte der heißeste Juni-Tag aller Zeiten werden“ (Österreich, 30. Juni). "Glühende 37,6 Grad! Das Hoch, Wolfgang‘ und die Spanien-Hitze ließen am Samstag den Allzeit-Juni-Rekord sprengen“ (Österreich, 1. Juli).

"Es gibt auch eine Schattenseite des tollen Sommers: Ein Bauer in Oberösterreich erlebte am Samstag mit, dass sein Heuwagen bei der Fahrt von der Wiese zum Bauernhof Feuer fing und in Vollbrand geriet. Er wurde jedoch gerettet“ (Österreich, 1. Juli). "Rekordhitze zu Ferienstart. Wir sind der Hitzepol Europas“ (Österreich, 2. Juli).


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige