Kleinzeug

Stadtleben | aus FALTER 27/12 vom 04.07.2012

Stadtleben mit Kindern

Kinder am Wort

Eben erst sind die Sommerferien ausgebrochen und schon wieder Schule? Eher spielerisch will die Aktion "Lesen im Park“ Kinder zwischen drei und zehn in die Welt der Bücher einführen. An vier Standorten (Waldspielplatz Augarten, Alois-Drasche-Park, Kurpark Oberlaa, Allerheiligenpark) gibt es Bücherkörbe und geschulte Animateure, die mit den lieben Kleinen malen, spielen - und lesen. Gratis!

Bis 31.8, Mo-Fr 14-18 Uhr;

Jugend und Sport

Dieses Wochenende (6.-8.7.) findet in Wien und Niederösterreich das "World Sports Festival“ statt. Rund 12.500 Jugendliche und junge Erwachsene zwischen zehn und 21 Jahren aus über 25 Ländern und vier Kontinenten werden beim gemeinsamen Kräftemessen in 13 Sportarten (auch Bowling!) gegeneinander antreten. Zuschauer sind aber auch erwünscht.

Kinderkunst

Noch bis Freitag (6.7.) geht die Veranstaltung "KinderuniKunst“. Denn nicht nur die Unis sind für Kinder da - auch die Kunstuniversitäten und die großen Museen. Im Technischen Museum können Kinder zum Beispiel Kunstwerke mit dem Handy "videolizen“, an der Musikuni geht es ums Musizieren. Wer’s heuer verpasst hat: 2013 ist wieder Kinderkunst.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige