Kultur

Steiermark | aus FALTER 27/12 vom 04.07.2012

Steiermark kurz

Kulturveranstalterin verstorben Die im Bereich Architektur und Kunst tätige Grazer Veranstalterin und Kuratorin Charlotte Pöchhacker ist vorige Woche im Alter von 52 Jahren nach schwerer Krankheit verstorben. Mit ihrem Verein Artimage war sie etwa für die Grazer Medien und Architektur Biennale verantwortlich.

Schaupielauszeichnung Die steirische Schauspielerin Andrea Wenzl, sie war lange Zeit Ensemblemitglied am Grazer Schauspielhaus, wird nach ihrer ersten Saison am Münchner Residenztheater mit dem Förderpreis für junge Theatertalente gewürdigt.

Was die KUG kann Die Grazer Kunstuniversität (KUG) präsentierte letzte Woche die verschiedenen Abonnementreihen, wo die besten Studierenden ihr Können unter Beweis stellen. Für die Saison 2012/13 stellten die Vizerektoren Robert Höldrich und Elisabeth von Magnus insgesamt 22 Programmpunkte vor.

Grazer haben bis Montagnachmittag an der ersten Bürgerbefragung teilgenommen. Ab einer Zahl von 45.000 ist das Ergebnis für VP und SP bindend. Die Befragung läuft bis 15. Juli.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige