Zitiert Falter in den Medien

Falter & Meinung | aus FALTER 28/12 vom 11.07.2012

Graf Lobby Die Geschichte von Wolfgang Zwander über Alfons Mensdorff-Pouilly (Falter 27/12), der vom ungarischen Ölkonzern Mol zwei Millionen Euro überwiesen bekam, als die OMV zweitgrößter Aktionär des Unternehmens war, wurde unter anderem vom Standard, der Presse, dem Kurier und der Kleinen Zeitung zitiert.

Political Correctness Falter-Kunstkritiker Matthias Dusini hat in der Neuen Zürcher Zeitung einen Gastkommentar über Political Correctness geschrieben. Vor wenigen Wochen erschien sein Buch "In Anführungszeichen - Glanz und Elend der Political Correctness“, das er gemeinsam mit dem FM4-Moderator Thomas Edlinger geschrieben hat.

Falter-Freigeist Die Vorarlberger Nachrichten widmeten dem Maler, Poeten und Freigeist Christian Zillner ein Porträt. Das Multitalent leitet im Falter Verlag die Sparte Corporate Publishing.

Hörgerät Falter-Redakteurin Barbara Tóth schrieb über eine Wiener Schule, die einem Mädchen mit Hörgerät das Aufnahmegespräch verweigerte (Falter 27/12). Die Geschichte wurde von der Neuen Vorarlberger Tageszeitung und von derStandard.at übernommen.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige