Stil

Mode, Design, Architektur, Garten

Stadtleben | aus FALTER 28/12 vom 11.07.2012

Duschen-Tusch

Für die ausgesprochen futuristische Dusche "Open Space“ hat das Wiener Designbüro Eoos soeben die Auszeichnung "Best of the Best“ beim renommierten Red Dot Design Award bekommen. Der Gag bei dem von Duravit produzierten Badezimmermöbel, das schon mehrfach gepriesen wurde: Die beiden gläsernen Duschwände lassen sich komplett an die Wand klappen, von der Dusche selbst bleibt dann nicht viel mehr zu sehen als der Abfluss im Boden. Das, so unsere Schlussfolgerung, ist dann der offene Raum im Bad.

Probewohnen in Aspern

Bis auf eine fast fertige U-Bahn-Station und viele Baustellen ist von der möglichen Seestadt Aspern noch nicht so wahnsinnig viel zu sehen. Dass der neue Stadtteil trotzdem präsent ist, liegt an Aktionen wie diesen: Forscher suchen jetzt den ersten Bewohner. Bis 16. Juli kann man sich noch für ein Mikrohaus mit begrünter, klimaaktiver Fassade, Doppelbett, Küche, Dusche, Internet und Fahrrad unweit des Sees bewerben - um dort mindestens drei Monate zu leben. Garten gibt’s auch.

Originell du

Bio und Fair wird mehr. Nicht nur, dass dieses Wochenende im Museumsquartier die "Biorama Fair Fair“ stattfindet und Mode, Ökologisches und Kulinarisches zusammenbringt ( www.fairfair.at). Ungefähr zeitgleich eröffnet in Mariahilf "Your Original U“, kurz: YOU. Das neue Label will faire Produktionsbedingungen mit Hipstertum zusammenbringen - wenn wir die Einladung zur Eröffnung richtig verstehen. Das schauen wir uns an.

Your Original U 6., Hirschengasse 13, Eröffnung: 13.7., www.you-label.com


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige