Kultur

Steiermark kurz

Steiermark | aus FALTER 28/12 vom 11.07.2012

Künstlerhaus neu Die Entscheidung um die Leitung des Grazer Künstlerhauses ist gefallen. Sandro Droschl vom Kunstverein Medienturm soll jetzt in den nächsten drei Jahren das Künstlerhaus neu positionieren. Die fünf steirischen Künstlervereine, die bislang Anspruch auf eine Nutzung hatten, fürchten nun um ihren Platz. Die Berufsvereinigung der Bildenden Künstlerinnen hat Klage gegen das Land eingereicht.

Vertragsverlängerung Der Vertrag mit dem Germanisten Gerhard Melzer, Leiter des Grazer Literaturhauses, wird bis 2014 verlängert. Das wurde letzte Woche im Gemeinderat beschlossen.

Neue Leitende Dramaturgin Der steirische herbst bekommt mit der gebürtigen Saarbrücknerin Kira Kirsch eine neue Leitende Dramaturgin. Der Turiner Luigi Fassi wird Kurator für bildende Kunst.

Frauen sind in der höchsten Dienstklasse der Stadt Graz vertreten, in der zweithöchsten sind es 20 Prozent. Dabei ist der Akademikeranteil bei Frauen und Männern fast gleich.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige