Fit eben 

Sport und Körper

Stadtleben | aus FALTER 29/12 vom 18.07.2012

Baggern

Im Sommer gibt es nicht allzu viele Sportevents zum Mitmachen. Die große Ausnahme ist Beachvolleyball, dem allerorts gefrönt wird. In Wiener Bädern läuft noch den restlichen Juli und den ganzen August über der Beachvolley-Bädersommer. Austragungsorte sind Hietzinger Bad, Döblinger Bad, Schafbergbad, Kongreßbad, Höpflerbad und Krapfenwaldlbad. Von Montag bis Freitag kann von 15 bis 18 Uhr unter Anleitung von Trainern und Ranglistenspielern an der Technik gearbeitet werden, an den Sonntagen stehen Turniere an.

Stemmen

Gemma Lugner! Am Wochenende (20./21. Juli) findet in der Lugner City der Master-Europa-Cup im Gewichtheben statt. 106 starke Männer aus 14 Nationen haben sich angemeldet. Im Starterfeld befinden sich Weltmeister und Rekordhalter sowie Fritz Steiner, der noch aktive Vater von Olympiasieger Matthias Steiner. Auf dem Programm stehen auch der Vienna Grand Prix und eine Schüler-Exhibition.

Trainieren

Der Argentinier Diego Maradona, zu seinen besten Zeiten so etwas wie der Stellvertreter Gottes auf dem Fußballplatz, trainierte in der letzten Saison den Verein Al-Wasl in Dubai, und das mit mäßigem Erfolg. Die darauf erfolgte Kündigung durch die Scheichs will er jedoch nicht akzeptieren und weitermachen. Wir lernen: Schluss ist erst, wenn Diego genug hat.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige