Katharinas Nachtwache  Was in Wiens Partyszene passiert - Veranstaltungen im Überblick

Tony Wegas Is Playing at My House

Lexikon | aus FALTER 30/12 vom 25.07.2012

So ganz verstehen wir es ja nicht. Vergangenes Jahr hat der Auftritt von Jazz Gitti bei der Modeklassenfeier der Angewandten Begeisterungsstürme ausgelöst, im Frühling machten bei der Amadeus-After-Party alle Fotos mit Volks-Rock-’n’-Roller Andreas Gabalier, um sie auf Facebook zu posten. Die Pratersauna hat zum dritten Geburtstag den Latinoschlagerbarden Tony Wegas aus der Versenkung geholt. Die Partycrowd drängt sich zur Mitternachtseinlage also, ironisch dreinschauend, ebenso jubelnd, auf der Terrasse, bis auf dem Flachdach ein untersetzter Mann im schwarzen Anzug auftaucht. Dass er zwei Songs singt - einen nicht erkennbaren und eine Coverversion von Tom Jones’ "Sex Bomb“ -, bekommt man wegen technischer Probleme mit den Outdoorboxen nur schwer mit, und so ist der Auftritt dieses sogenannten Originals nach fünf Minuten schon wieder allen egal. Am Ende des Abends hat Wegas am Hintereingang doch noch eine umjubelte Privatperformance vor einer Handvoll junger Menschen gegeben.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige