Zitiert 

Falter in den Medien

Falter & Meinung | aus FALTER 31/12 vom 01.08.2012

Fake-Architekt Peter Reischers Bericht über den italienischen Architekten Antonino Cardillo, der Architekturmagazine mit gefakten Gebäude narrt (Falter 19/12), inspirierte den Spiegel und die NZZ zu Porträts des "Gefangenen eigener Traumwelten“.

Bakarys Bleibe Nina Horaczek schrieb im Falter 30/12, dass das Aufenthaltsverbot gegen das Folteropfer Bakary J. vom Innenministerium aufgehoben wurde. Die gute Nachricht griffen unter anderem Ö1, der Kurier und die Gratiszeitung Heute auf.

Banker-Geschäfte Florian Klenks Bericht über die Ermittlungen der Finanzmarktaufsicht gegen Raiffeisen-Boss Herbert Stepic (Falter 30/12) wurde unter anderem vom Standard, der Presse und Österreich zitiert.

Überwachung Facebook überwacht private Kommunikation und meldet potenzielle Verbrecher, obwohl es das gar nicht darf. Ingrid Brodnig schrieb letzte Woche einen Artikel darüber, den unter anderem Ö1 und Radio Arabella sowie derstandard.at und diepresse.com zitierten.

Drohnenhandel Wolfgang Zwander enthüllte letzte Woche, dass das Technologieunternehmen Schiebel das EU-Waffenembargo gegen China verletzt hat. Berichte darüber erschienen unter anderem in der Krone sowie auf kurier.at und derstandard.at.

BZÖ Florian Klenks und Wolfgang Zwanders Interview mit Stefan Petzner (Falter 29/12) wurde in den Salzburger Nachrichten und der Kleinen Zeitung erwähnt.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige