Fit eben 

Sport und Körper

Stadtleben | aus FALTER 31/12 vom 01.08.2012

Premier League

"Das Großartige am Sport ist doch, dass er all jene zum Narren halten kann, die glauben, sie könnten in die Zukunft schauen“, schreibt Nick Hornby. Der englische Bestsellerautor ist bekanntlich nicht nur Popmusik-, sondern auch Fußballfanatiker. Kiepenheuer & Witsch hat soeben Hornbys Aufzeichnungen über die Premier-League-Saison 2011/12 unter dem Titel "Pray“ in deutscher Übersetzung veröffentlicht. Das 63 Seiten schlanke Werk spart nicht mit Kritik an der modernen Fußballwelt. Es ist ausschließlich als E-Book erhältlich und kostet 1,99 Euro.

100 Meter

Am Sonntag (5. August) steigt bei den Olympischen Spielen in London das 100-Meter-Finale der Herren. Ob Titelverteidiger Usain Bolt, der Supersprinter der letzten Jahre, fit ist, darüber kursierten bis zuletzt widersprüchliche Meldungen. Eines ist fix: Egal wer nun gewinnt, der Spaß wird nach weniger als zehn Sekunden auch schon wieder vorbei sein. Medienforscher haben prognostiziert, dass bis zu vier Milliarden Menschen, mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung, den Lauf verfolgen werden.

Mainz bleibt Mainz

Lustig: Bad Tatzmannsdorf hat eine "Fußballarena“. Hier im Südburgenland trainierten bereits die kroatische Nationalmannschaft, Österreichs Fußballteam oder Lazio Rom. Und Anfang August bereitet sich der deutsche Erstligist Mainz auf die Saison vor.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige