Sexkolumne. Aufklärung für Zeitgenossen

Komm

Kolumnen | Heidi List  | aus FALTER 31/12 vom 01.08.2012

Was Sie nie über Sex wissen wollten: Heidi List antwortet, bevor Sie fragen

Es gibt Frauen, die bekommen zur Geburt eines Kindes Juwelen geschenkt. Eine fortpflanzungsfreudige Freundin hat bereits vier fette Brüller an den Fingern. Schloss Nymphenburg in Bayern war auch ein Geschenk an die Kurfürstin für den Thronerben. Ein schönes, respektvolles Geschenk. Und dann gibt es die anderen Frauen. Denen wird ein paar Monate nach der Geburt aus dem Bipa ein Beckenbodentrainer mitgebracht. Für die gute Rückbildung, bitte endlich. Gefälligst. Das Ding heißt Come, das Sackerl sieht aus wie so eine Wundertüte für Kinder aus der Trafik. Im Netz habe ich mir dann die Bewertungen durchgelesen. Alle ziemlich beängstigend, abgesehen von dem vermutlichen Eintrag der produktverantwortlichen Presseperson. Die schreibt, dass das Ding in einer Woche die Lust her- und ihren Bauch wegtrainiert habe. Und dass sie es auch ihrer Mutti schenken werde. Meine Mutter wird ja heuer 70. Mal sehen, die freut sich darüber sicher einen Ast ab.

Ich persönlich werde nächstes Leben in China gebären. Da gibt’s dann diese hübsch bemalten Liebeskugeln, die sind wenigstens nett anzuschauen und bimmeln herzig.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige