JENSEITS

Feuilleton | aus FALTER 32/12 vom 08.08.2012

Die Stadt Köln

Na, warte!

Die Stadt Köln fand eine neue Möglichkeit, um im öffentlichen Raum abzukassieren. Sie will Betreiber von Discos besteuern - wegen der Warteschlangen vor dem Eingang. Wie wär’s mit einem Wartepickerl?


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige