Shakespeare auf Reisen zur Art Carnuntum

Lexikon : Theater | aus FALTER 32/12 vom 08.08.2012

Shakespeare’s Globe Theatre aus London begibt sich jeden Sommer auf Reisen, dabei wird seit fünf Jahren auch die Art Carnuntum besucht. Da es wegen der Olympischen Spiele keine Neuproduktionen gibt, wird heuer eine weitere Erfolgsproduktion des Vorjahres, Shakespeares "Hamlet“ in der Regie von Dominic Dromgoole und Bill Buckhurst, gegeben. Die Besetzung ist neu: In den Hauptrollen spielen Michael Benz und Carlyss Peer. Jedenfalls ist es eine Chance, eines der bekanntesten Shakespeare Stücke im Original und in einer bereits bewährten Inszenierung zu sehen. Was "Hamlet“ sonst noch zu bieten hat - politische Intrige, sexuelle Obsession, Philosophisches, Action, Humor etc. -, spricht sowieso für sich. Bettina Hagen

Amphitheater Petronell-Carnuntum, Fr, Sa 19.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige