Die Köpfe dieser Ausgabe

Inhalt | aus FALTER 33/12 vom 16.08.2012

Autorinnen und Autoren im Falter

Der ehemalige Exekutivdirektor der Weltbank und Falter-Autor Kurt Bayer schreibt über die unheilige Allianz zwischen dem Staat und den Banken (S. 12)

Petra Sturm springt ein, wenn unsere Chefinnen vom Dienst gleichzeitig urlauben, und erklärt diese Woche außerdem den Trend zum Heimatmagazin (S. 19)

Sigrid Löffler lebt in Berlin und schreibt regelmäßig für den Falter. Diesmal bespricht sie Julie Otsukas preisgekrönten Roman "Wovon wir träumten“ (S. 26)

Monika Bratiæ und Ivana Cucujkiæ sind Wienerinnen mit serbischen Wurzeln. Ihre Reportage im Stadtleben (S. 38) dreht sich um das Fortgehen "auf Jugo“

Der Portugiese Silvio Teixeira lebt erst kurz in Wien. In der neuen Serie "Stadtsommer“ zeigt uns der Fotograf und Grafikdesigner seine neue Heimat (S. 33)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige