Kultur Steiermark kurz

Steiermark | aus FALTER 33/12 vom 16.08.2012

Kombüse startet wieder Die Szene-Imbissbude Kombüse im Grazer Stadtpark wird wieder aufsperren. Aufgrund von Anrainerbeschwerden entschlossen sich die Betreiber unlängst, sie vorübergehend zu schließen. Die Neueröffnung am 31.8. wird mit einer Ausstellung begangen, in Zukunft wird die Kombüse allerdings bereits um 23 Uhr Sperrstunde haben.

Jetzt wird’s ernst Beim Grazer Festival Elevate (24.-28.10.) stehen nun erste Programmdetails fest: Unter dem Titel "Elevate the Apocalypse?“ geht es nicht zuletzt um die ökologischen Grenzen unseres Planeten, eine Videobotschaft von Noam Chomsky wird erwartet. Auf 2012.elevate.at finden sich die mitwirkenden Musiker, Dichter und Denker.

Ausgezeichnet! Der gebürtige Grazer Komponist Georg Friedrich Haas erhält den Musikpreis des Landes Salzburg und damit 60.000 Euro.

264

Euro kann es im schlimmsten Falle kosten, wenn man sich aus seiner Wohnung aussperrt. Das erhob die Arbeiterkammer-Marktforschung bei steirischen Schlüsseldiensten.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige