Tipp Party

Vom Frequency Festival direkt in den Club

Lexikon | aus FALTER 33/12 vom 16.08.2012

Bei seiner Band The XX und ihrer Kombination aus melancholischer Zweistimmigkeit und minimalistischem Instrumentarium zeichnet Jamie Smith für die spärlich gesetzten Beats und die allgemeine Produktion verantwortlich. Die behutsame Exaktheit seiner Arbeitsweise behält der britische Musiker als Solokünstler bei, auch wenn er sich als Jamie XX auf vertrackterem Beat-Terrain bewegt. Seine Liebe zu Soul und R’n’B, aber auch zu zeitgenössischer britischer Bass Music, mündete in dem Album "We’re New Here“, für das Smith das Album "I’m New Here“ des mittlerweile verstorbenen US-Soul-Poeten Gil Scott-Heron als Ganzes remixtechnisch bearbeitet hat. Nach dem The-XX-Konzert beim FM4 Frequency Festival fährt Jamie XX direkt nach Wien und spielt zu später Stunde ein DJ-Set in der Pratersauna. KS

Pratersauna, Sa ab 16.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige