Welt im Zitat 

Fehlleistungsschau

Feuilleton | aus FALTER 34/12 vom 22.08.2012

Verlieren, ohne aufzufallen

Soderbergh verliert sich manchmal in schönen Farb- und Lichtspielen, bleibt aber ansonsten eher unauffällig - im Schatten von Channing Tatums Hintern.

Aus dem Kurier

Schreck lass nach!

Nach tagelanger Schreck-Sekunde verließ Strache umstrittene Facebook-Gruppe.

Aus Österreich

Südfranzösisches Italien

Trotz sinkender Preise ist Italien aber auch weiterhin kein Billigland.

Berichtet der Kurier über den Immobileinmarkt, und weiter:

Eine Ausnahme bildet hier nur Südfrankreich. Objekte im Luxussegment wie ein altes Landgut in der Toskana oder eine Strandvilla auf Sardinien können sich auch weiterhin nur ganz wenige leisten.

Wie im Mittelalter

Die Sonne ist eine fast perfekte runde Scheibe.

Armes Rindvieh

"Rot-Grün macht die Autofahrer zu Melkkühen, die für die Misswirtschaft bezahlen müssen“, tobt Klubchef Johann Gudenus bei seiner Bädertour gegen Gebührenerhöhungen.

Aus Heute

Zitherpartie

Den Opa hat er nicht gekannt.

Schreibt die Printausgabe

Abo hier bestellen Abo hier bestellen
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl und erhalten Sie sofort einen Digitalzugang, um Artikel kostenfrei zu lesen.
Wenn Sie kein FALTER-Abo haben, können Sie diesen Artikel hier einzeln kaufen, als neuer Nutzer kostenfrei mit Startguthaben.

Lesen Sie diesen Artikel in voller Länge mit Ihrem FALTER-Abo-Onlinezugang.

Passwort vergessen?

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige