Mogulpackung 

Drei Große arbeiten bei US-Wahlen zusammen

Der Medienmarkt

Medien | aus FALTER 35/12 vom 29.08.2012

Die deutsche Zeitung Die Welt bündelt ihre Kräfte für die Berichterstattung über die amerikanische Präsidentschaftswahl mit den Nachrichtensendern CNN und n-tv. Zum Expertenteam gehören n-tv-Moderatorin Isabelle Körner, CNN-Deutschland-Korrespondent Frederik Pleitgen und Welt-Auslandsressortleiter Clemens Wergin.

Zusammen werden sie unter dem Titel "Kampf ums Weiße Haus“ von den Parteiversammlungen der beiden Parteien sowie vom Wahltag berichten. Erfahrung haben die drei Medien bereits: Schon bei den letzten Wahlen machten sie gemeinsame Sache


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige