Welt im Zitat 

Fehlleistungsschau

Feuilleton | aus FALTER 35/12 vom 29.08.2012

George Bernard Borg

Auch der ewig junge Andy wird halt älter. War der 50er für dich ein einschneidendes Erlebnis?

Der 30er war schlimmer. Das hat wohl mit meiner Lebenssituation zu tun und damit, dass es mir jetzt so gut geht und mir nix weh tut. Es passt alles. Schad finde ich nur, dass die Jugend an die Jugend verschwendet wird.

Ist dieser Satz von dir?

I weiß es net; aber i glaub schon.

Andy Borg schmückt sich im Krone-Interview mit fremden Federn (der Satz stammt von G.B. Shaw)

Impotente Manager

Managementdenker Gary Hamel ist in seinem neuen Buch dramatisch und empfiehlt, dass wir endlich zornig werden sollen mit Managern und Managementsystemen, die das Feuer des Engagements der Mitarbeiter mehr dämpfen als entfachen. (…) Kein Zweifel für Hamel, dass Manager ihren Leuten das Engagement abgewöhnen (durch Ignoranz, Gleichgültigkeit oder Impotenz).

Aus dem Karriere-Standard

Die ewige Ensslin

Später spielte sie die RAF-Terroristin Gudrun Ensslin im "Baader Meinhof Komplex“, "Die Päpstin“


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige