Tipp Neue Musik

Roter Teppich und Greetings für John Cage

Lexikon | aus FALTER 35/12 vom 29.08.2012

John Milton Cage Jr. wäre am 5. September 100 Jahre alt, vor 20 Jahren ist er in New York gestorben. Grund genug, ihn posthum zu feiern. Das Ensemble Wiener Collage, eine Sängerin, ein Schauspieler und ein Tänzer legen ihm den "Red Carpet“ aus, mit einer Collage aus Texten von John Cage und Arnold Schönberg, mit "Sonatas and Interludes“, aus "Song Books“, mit "The Wonderful Widow of Eighteen Springs“, "6 Melodien für Violine und Klavier“ und seinem Konzert für Klavier und Orchester. Eine multimediale Konzertperformance mit ähnlichen Cage-Werken und solchen von Karlheinz Stockhausen und Dieter Schnebel gibt es auf denn Galerien des Essl-Museums. Es spielt das Campus-Ensemble der Uni Klagenfurt. HR

Arnold Schoenberg Center, Mi 19.00 Essl-Museum, Mi 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige