Die Köpfe dieser Ausgabe

Autorinnen und Autoren im Falter

aus FALTER 36/12 vom 05.09.2012

Politikredakteur Benedikt Narodoslawsky stammt aus einer Militärfamilie. Wie er zum Bundesheer-Hasser wurde, lesen Sie auf Seite 10

Der Philosoph Reinhard Pitsch erinnert sich in seinem Nachruf auf Michael Benedikt an die Bedeutung seines Lehrers für die jüngere Zeitgeschichte (S. 25)

Der Architekturkritiker Jan Tabor hat sich auf der 13. Architekturbiennale in Venedig umgesehen. Seine Begeisterung hält sich in Grenzen (S. 27)

Florian Obkircher ist unser Mann in London. Dort hat er auch die Pet Shop Boys getroffen und mit ihnen über die Zumutung des Alters gesprochen (S. 28)

Im Stadtleben erinnert sich Leichtathlet und Anglist Ernst Soudek an den Sportler und Erfinder Bubba Beal, den er in den USA der 1960er-Jahre traf (S. 34)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige