Film  Neu im Kino

Alte Helden, ganz hart: "The Expendables 2“

Lexikon | Stefan Kluger | aus FALTER 36/12 vom 05.09.2012

Mr. Church (Bruce Willis) rekrutiert erneut "The Expendables“ (Sylvester Stallone, Jason Statham, Dolph Lundgren etc.) für einen vermeintlich leichten Auftrag. Als dabei einer von ihnen draufgeht, hat der Rest ein neues Zielobjekt: "Suchen, finden, töten“, fordert Barney Ross (Stallone) den Kopf des Mörders. Diesmal mimt Jean-Claude Van Damme den eindimensionalen Bösewicht. Macht doch nichts, das war in den guten alten 1980er-Actionfilmen selten anders. Was stört, ist einmal mehr die gähnend langweilige, vorhersehbare Geschichte, die dem heiteren Bodycount einen Sinn zu geben versucht. Klar, manche der zahlreichen ironischen One-Liner lockern die sonst atemlose Daueraction gekonnt auf, andere dagegen unterstreichen einmal mehr deren Bedeutungslosigkeit. Auch prominente Gastauftritte (Schwarzenegger, Norris) ändern daran nichts.

Derzeit in den Kinos (OF im Haydn)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige