Kleinanzeiger  Menschen hinter Inseraten

Out of the Dark

Lexikon | Stefan Kluger | aus FALTER 36/12 vom 05.09.2012

There’s no business like showbusiness: Eine Musikerin liebt ihren Job

Bella Wagner nimmt ein neues Album auf. Zeit für Improvisation auf der Bühne ist kaum vorhanden: "Am 6.9. ist es aber wieder so weit, da gebe ich zusammen mit hochkarätigen Musikern einen coolen Gig“, sagt Wagner, die zu Percussion und Saxofon singen wird. Improvisation helfe ihr neben Meditation und Yoga beim Entspannen. "So schalte ich ab, kann für kurze Zeit den ganzen Wahnsinn um mich herum vergessen.“ Den Kopf voll musikalischer Ideen, ist die Sängerin auch großteils für die Organisation verantwortlich. Hat sie keinen Manager? "Im Moment nicht; und ich hab so das Gefühl, in Österreich finde ich keinen geeigneten.“ Auszüge aus ihrem neuen Album gibt’s dann am 11. Oktober im Rabenhof, wo Wagner mit der Hallucination Company einen Auftritt hat: "Das wird eine intensive Angelegenheit, das Ganze wird in Form eines Rocktheaters über die Bühne gehen.“ Ihre neuen Songs sollen vor allem tanzbarer und


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige