Süßer Vogel Jugend

Lexikon | Tiz Schaffer | aus FALTER 36/12 vom 05.09.2012

Die steirische Formation Binder & Krieglstein präsentiert diese Woche ihr neues Album

Der Kopf von Binder & Krieglstein ist der Grazer Produzent und Schlagzeuger Rainer Binder-Krieglstein. Seit dem letzten Album "New Weird Austria“, eine zeitgenössische Deutung traditioneller Volksmusik, sind zwei Jahre verstrichen und man durfte gespannt sein, in welchen Gewässern Binder & Krieglstein für das neue Album fischen. Stilistisch gab es in ihrem Schaffen stets erfrischende Brüche, zumindest der Blasmusik hat man auf dem neuen Album "Jugend“ nicht vollständig Adieu gesagt, sie wurde "spielerisch weiterverarbeitet“, wie Rainer Binder-Krieglstein erzählt.

Die Jugend also ist das Leitmotiv des neuen Albums, das schlägt sich textlich nieder, stilistisch changiert das Album recht unverfroren zwischen Synthie-Pop, New Wave, Electro und Volksmusikalischem, ein eklektizistischer Bastard im besten Sinne. Der Mittvierziger Binder-Krieglstein ist schon viele Jahre im Popgeschäft, Altern im


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige