Aus dem Verlag

Falter & Meinung | aus FALTER 37/12 vom 12.09.2012

Nachträge, Nachrichten, Personalia und Neuerscheinungen

Bruckner-Rede Falter-Herausgeber und Chefredakteur Armin Thurnher hielt die diesjährige Eröffnungsrede des Linzer Brucknerfests. Darin geißelte er die problematische Verflechtung zwischen der Politik und den Boulevardmedien. "Unser Problem ist, dass die Politik dem Boulevard den Weg geebnet hat und ihn weiter begünstigt“, sagte Thurnher.

Die Kriegerin Marisa ist jung, weiblich und rechtsradikal. Die 20-Jährige hasst Ausländer, Schwarze, Politiker, Juden und die Polizei. Als sie mit Asylwerbern aneinandergerät, löst sie damit eine Kette von Ereignissen aus. Preisgekrönter Film von Regisseur David Wnendt über den Ausstieg aus der rechtsextremen Szene, neu erhältlich im Falter-Shop.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige