Worüber Wien…

Politik | aus FALTER 37/12 vom 12.09.2012

… redet: Gebühren-Gerede

Bundeskanzler Werner Faymann steht der von den roten Landeschefs Gabi Burgstaller und Franz Voves losgetretenen Studiengebühren-Debatte "prinzipiell positiv gegenüber“. Bruno Kreisky rotiert derweil im Grab

… staunt: Bürgermeister-Besorgnis

Er fahre leidenschaftlich gern Rad, sagt Michael Häupl in News: "Aber nicht in der Stadt. Da ist es mir zu gefährlich.“ Hat ein Bürgermeister keinen Einfluss auf die Stadtgestaltung? Na gut, Häupl hat den Job erst seit 18 Jahren

… reden sollte: Moser-Mobbing

"Alle gegen eine“ lautet zurzeit das Motto des Korruptions-U-Ausschusses. SPÖ, ÖVP, FPÖ und BZÖ attackieren die Vorsitzende Gabriela Moser (Grüne), Mosers Parteikollege Peter Pilz spricht von "Mobbing“

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann abonnieren Sie jetzt und bleiben Sie mit unserem Newsletter immer informiert.

FALTER 49/18

Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige

Anzeige