Kurz und klein

Medien | aus FALTER 37/12 vom 12.09.2012

Meldungen

Urheberrecht Der Verband Österreichischer Zeitungen fordert die Einführung eines Leistungsschutzrechtes, durch das Verlage etwa von Suchmaschinen Geld verlangen könnten, wenn diese in ihren Suchergebnissen Textauszüge anzeigen. In Deutschland steht ein solches Gesetz vor der Einführung, ist aber heftig umstritten.

76

Milliarden Dollar (60,4 Milliarden Euro) verdienten Zeitungen weltweit im Jahr 2011 mit Werbung. Im Jahr 2007 waren es noch 128 Milliarden Dollar. Nur 2,2 Prozent der Werbeeinnahmen kamen aus dem Onlinegeschäft.

Kampf ums Tablet Amazon will mit einer neuen, schnelleren und energieeffizienteren Version seines Tablets Kindle Fire dem iPad Konkurrenz machen. Der Kindle Fire ist deutlich billiger als Apples iPad: Amazon will mit den Inhalten statt mit der Hardware Gewinne machen.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige