Kunst  Vernissagen

In engerer Wahl: die Kunst der Kuratoren

Lexikon | aus FALTER 37/12 vom 12.09.2012

Kunst kommt von Wirtschaft. Daher fördert der Wirtschaftsstadtrat ein ehrgeiziges Programm der Wiener Kunstgalerien, das seit vier Jahren unter dem Titel "Curated by_Vienna 2012“ stattfindet. Parallel zur Kunstmesse Viennafair finden in 22 Galerien Ausstellungen statt, diesmal unter dem Titel "Kunst oder Leben. Ästhetik oder Biopolitik“. Die Kuratoren der einzelnen Ausstellungen reisen von auswärts an, die Gesamtleitung hat diesmal die in München lebende Kunsthistorikerin Eva Maria Stadler, die einige Zeit am Wiener Belvedere tätig war. Zu den gezeigten Künstlern gehören Iman Issa (Galerie Lukas Feichtner) und Jan Fabre (Galerie Mauroner). Claire Breukel wählte für die Galerie Hilger Zeichnungen von Peterson Kamwathi aus. MD

22 Galerien, Do 18.00; bis 25.10.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige